Gesundheit ist alles

Ohne Gesundheit ist alles nichts!!!!

WARUM SIND OBST UND GEMÜSE SO WICHTIG?
MEHR POWER IM LEBEN!

HIER GEHT ES ZU DEINER Chance!

Obst und Gemüse liefern deinem Körper wichtige sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Und das am besten jeden Tag. Davon kann deine Gesundheit profitieren, und du fühlst dich insgesamt wohl in deiner Haut.

Hier geht es zu mehr Information

Experten raten zu fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag. Aber Hand aufs Herz: Das ist im Alltag nicht immer so leicht zu schaffen. Mit Juice PLUS+ geht’s jedoch ganz einfach. Deine Ernährung wird um die wichtigsten Wirkstoffe aus Obst und Gemüse ergänzt. Die Basis dafür bilden ganze, vollreife Früchte.

 

Hier kommen Experten zu Wort

Juice PLUS+ besteht aus 27 verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. Sie liefern Vitamine und Mineralstoffe, die dein Körper braucht. Erfahre mehr über die Zutaten.

WAS IST JUICE PLUS+®?
Einfach mehr vom LebenObst, Gemüse und Beeren

Damit es dir richtig gut geht, braucht dein Körper eine Vielzahl an wertvollen Nährstoffen.

Den richtigen Drive bekommst du also, wenn du dich ausgewogen ernährst – dazu gehört täglich möglichst vielfältiges frisches Obst und Gemüse.

Und weil das nicht jeden Tag so einfach zu bewerkstelligen ist, haben wir von Juice PLUS+ das Beste aus 27 Sorten Obst, Gemüse und Beeren für dich konzentriert und in Kapseln verarbeitet.

So profitierst du von wertvollen sekundären Pflanzenstoffen, Vitaminen und Mineralien. Damit versorgst du dich optimal mit nützlichen Antioxidantien, die wichtig für dein Wohlbefinden sind. Probier‘ es am besten einfach selbst aus. Juice PLUS+ – das Beste nach Obst und Gemüse.

Jeden Tag!

DARUM IST JUICE PLUS+ WICHTIG

Du willst dich gesünder ernähren, aber dir fehlt im Alltag oft die Zeit, jede Mahlzeit perfekt zu planen?

Juice PLUS+ kann dir ganz einfach helfen: denn unsere Produkte schaffen eine Brücke zwischen dem, was wir täglich essen und dem, was wir tatsächlich essen sollten.

Erwachsene nehmen dabei täglich jeweils zwei Obst-, Gemüse- und Beeren-Kapseln mit reichlich Wasser ein.

Kinder bis 13 Jahren nehmen jeweils nur eine Obst-, Gemüse- und Beeren-Kapsel am Tag.Damit profitierst du auf ganz einfache Weise von den Vorteilen von Obst und Gemüse.

shapeimage_3.png 1Aber natürlich empfehlen wir dir, auch weiterhin jeden Tag frische Früchte und knackiges Gemüse zu essen. So ernährst du dich ausgewogen, bleibst fit und stark. Die Chance, ein langes und gesundes Leben zu genießen, könnte nicht besser sein!

Gesundheit, finanzielle Freiheit

Guten Morgen zusammen,

heute möchte ich Euch einen neuen Film vorstellen, der mir so aus dem Herzen spricht.

Wer von Euch möchte nicht Gesund sein ???

Wer von Euch möchte in Zufriedenheit leben??

Wer von Euch sehnt sich nach finanzieller Freiheit???

Was bedeutet Euch denn Gesundheit????

Was bedeutet Euch denn Zufriedenheit????

Was bedeutet Euch denn finanzielle Freiheit?????

Mir bedeuten diese Drei sehr viel, denn ich bekomme vom Staat nicht allzu viel an Rente – also muss ich etwas dafür tun.

Gesundheit ist für mich das wichtigste auf der Welt, aber man muss auch selber etwas dafür tun und nicht auf die Medizin. Ich selber ergänze täglich meine Ernährung mit konzentriertem Obst, Gemüse und Beeren. Also mit  JUICE PLUS – gleichzeitig empfehle ich es auch anderen Menschen und baue mir damit meine finanzielle Freiheit auf. Macht doch einfach mit. 

Natursalben – TYM – EPE- HEWY

Die Haut –
Ein echtes Multitalent
Der Spiegel der Seele

Welche Aufgaben hat denn die Haut eigentlich:

1. Sich reinigen und den Wasserhaushalt regulieren
2. Sie ist ein Ausscheidungs- und Aufnahmeorgan
3. Sie ist unserer Sinnensorgan.

Natursalben

Natursalben

HEWY: Für den gesamten Körper

Inhaltsstoffe:
Ysop, Wermut, Fuschsschanzgras, Klee, Rauchgras, Quecke, Lieschgras, Wiesenschwingel, Salbei, Silbermantel, Schafgabe, Brennessl, Huflattich, Löwenzahn, Augentrost, Lungenkraut, Taubnessl, Rosmarin, Zinnkraut, Spitzwegerich, Breitwegerich, Tausengultenkraut

Die Hewy kann man innerlich auch äußerlich Anwenden.

Innere Anwendung: 3x täglich eine Messerspitze, bei Durchfall, Blähungen, Entzündungen der Harnwege, Nieren, Gallenblase, Magen, Koliken, Gicht.

Äußere Anwendung: Bei Cellulite, bei chronischen Hautleiden täglich 1-2 mal einmassieren, bei regelmäßigen täglichen Ganzkörpermassagen wird das Gewebe und die Haut gereinigt und es entsteht ein schöneres Hautbild, bei entzündeten Gelenken, rheumatischen Schmerzen, Ischias und Rückenschmerzen, besserer Gewebestoffwechsel, Bindegewebe, Entspannung der Muskulatur, nach Operationen für Sehnen und Knochen, bei seelischer Anspannung, täglich einmassieren – Hautpeeling, Straffung des Gewebes.

Nach dem ich vor einiger Zeit 14 kg Gewicht verloren und mich täglich mit Hewy einmassiert habe, ist meine Haut straff und nicht wie bei den meisten Gewichtsabnehmen faltig.
Persönlich habe ich dass auch nicht geglaubt, aber doch ausprobiert. Ich war einfach glücklich darüber.

EPE:

Natursalben

Natursalben

Inhaltsstoffe: Eukalyptus und Pfefferminze

Epe ist ein natürliches Mittel bei Erkältungskrankheiten, Lungenentzündungen, Husten und Halsweh.
Täglich 3-5 mal eine Messerspitze voll einnehmen, Kinder können etwas Honig dazu mischen und zusätzlich bitte im Hals- und Brustbereich einmassieren, hilft sofort.

Persönlich massiere ich Epe 2x täglich meinen Schilddrüsenbereich ein und seitdem geht es mir besser (ich habe eine Unterfunktion der Schilddrüse)
EPE öffnet die Atemwege und man kann wieder frei durchatmen. Stoppt den Reizhusten sofort. Bei einer Stirnhöhlenentzündung gut einmassieren.

Bei Kopfschmerzen: Kopf, Schläfe, Nacken und Schultern einmassieren, es beruhigt sofort.

Neuralgische Schmerzen verschwinden bei 3-4 maliger täglicher Anwendung.
Bei entzündeten Mückenstichen jede halbe Stunde einmassieren. Die Entzündung geht sofort zurück, auch wenn die Stelle schmerzt und schon hart wird.

Bei langen Reisen für die Füße (gut für die Durchblutung), lindert Rückenschmerzen.

Bei Sonnenbrand einmassieren, die Haut beruhigt sich schnell und kühlt.

Bei Sportverletzungen und Prellungen: sofort mit EPE einmassieren

Kinder: nimmt sofort den Juckreiz

Alte Menschen: kühlt die Druckstellen durch langes Liegen,
kühlt bei Hitze.

Bei Fieber: die Füße, Beine und Brust einmassieren –
Fiebersenkend.

TYM.

Natursalben

Natursalben

Inhaltsstoff: Thymian

Anwendung: Bei Grippe, Erkältungen, wenn der Körper fröstelt, eine Messerspitze TYM mit Honig mischen oder pur 5x täglich einnehmen. Außen den Brust und Halsbereich gut einmassieren.

Bei Magen- und Darmentzündungen 3x täglich eine Messerspitze (TYM mit RIJO und Honig mischen) und einnehmen. Gleiche Anwendung bei Würmern und schwachem Magen.

Bei Herpes mehrmals täglich einmassieren. Pickel verschwinden. Bei schlecht heilenden Wunden nach Operationen, Akne, Schürfwunden, TYM wirkt desinfizierend.

Bei schmerzenden Zahnhälsen mit TYM Zähne putzen und die Schmerzen verschwinden innerhalb von 2 Tagen. Nach Entfernung der Weisheitszähne oder nach Zahnbehandlungen TYM direkt auf das Zahnfleisch einmassieren. Die Entzündung beruhigt sich sehr schnell.

Natursalben

Natursalben

Natursalben

Natursalben –

die man auch essen kann und auch noch helfen.

Seit einiger Zeit arbeit ich schon persönlich mit diesen Natursalben und bin so begeistert, dass ich auch Euch davon berichten möchte.

Jeden Tag stelle ich Euch jetzt ein paar Natursalben vor und was man damit alles machen kann. Natürlich arbeite ich mit der Firma Glücklich und Gesund in Bludenz/ Vorarlberg zusammen.

Harmonie, GW, Sonne

                                       Die Haut –
Ein echtes Multitalent
Der Spiegel der Seele

Welche Aufgaben hat denn die Haut eigentlich:

1. Sich reinigen und den Wasserhaushalt regulieren
2. Sie ist ein Ausscheidungs- und Aufnahmeorgan
3. Sie ist unserer Sinnensorgan.

Natursalben für das Gesicht.

GW/ Gesicht-Winter
Inhaltsstoffe:
Mandelöl, Sanddornöl, Kokos, Weihrauch, Ylang Ylang.

Sie pflegt die Haut, hilft Ihr selbst zu arbeiten, glättet Falten und macht die Haut sanft und geschmeidig; schützt vor der Kälte und einen hohen Sonnenschutzfaktor;

Sonnencreme für Hauttyp 1

Sonne – Sonnencreme

Inhaltsstoffe:
Mandarine, Karottensamen, Ringelblume, JoJobaöl, Sanddornöl

Sonnencreme spezielle zur Herstellung von Vitamin D ( Sonnenhormon), natürliches Verhältnis zur Sonne wird wieder hergestellt, für den Aufbau des eigenen Sonnenschutzes

</p

Harmonie:

Inhaltsstoffe:
Zitrone, Stevia, Sauergräser

Zur Entsäuerung, Magenschmerzen, Mundgeruch, Leber-,Gallen- und Darmbeschwerden, Arthrose, Sodbrennen;
Gelenke, Muskeln, Sehnen,.. einmassieren, Gelenksrheuma, Gicht, Hautausschläge, Rheuma

Entsäuert den Körper in 10 Wochen. ( 6 Wochen Tagkur, 4 Wochen Nachtkur),

Wichtige Information zur Entgiftung:

Bewegen mit Schwitzen ( oder Sauna) ist wichtig, damit die gelösten Gifte über die Haut abtransportiert werden können. Eine basische Ernährung wird empfohlen.

Frauen und ihre Rente mit 63?

Heute spreche ich einmal über die Frauen Rente mit 63

Habt Ihr denn schon einen Rentenbescheid von der BFA bekommen?
 So geht es vielen Frauen
Mir wurde ganz übel dabei wie wenig die Frauen Rente bekommen. Ich war auch bei meinen Kindern zu Hause, denn einen Krippenplatz oder auch einen Kindergarten gab es damals noch nicht. Wo bleibt dann unsere Versorgung im Rentenalter?

Und es war auch noch üblich, dass wir Frauen zu Hause bei unseren Kindern bleiben und den „Haushalt“ machen.
Was bekommen wir denn dafür an Rentenanwartschaft? Ein paar Euro.

Natürlich bin ich dann, wie die Kinder selber schon in die Lehre gingen wieder arbeiten gegangen, um meine Rente auf zu bessern,aber dass ist nicht die Welt, was da auf meinem Rentenkonto jetzt steht.
Darum baue ich mir jetzt ein zweites Standbein im Bereicht Lifestyle und Gesundheit auf. Denn jeder möchte doch auch mit 63 in Rente gehen und genauso gut weiterleben wie vorher! Oder?
Ich empfehle Euch schaut Euch bitte dieses Video an und überlegt Euch ob dass nichts für Euch wäre.

Unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist das beste Gut, dass wir haben und wir sollten es uns gut erhalten. Aber man muß auch etwas dafür tun.
Gerne lade ich Euch zu einem Informationsabend ein.

2014_09_11_Gra_Background

Krautfleckerl mit Schinken und Speck

Krautfleckerl mit Schinken und Speck

Ein Rezept aus dem Heft Land Frsich

Ein Rezept aus dem Heft Land Frsich

Zutaten für 4 Personen:

250g Schmetterlingsnudeln, Salz, 1 kleiner Weißkopf oder Spitzkohl,
2 EL Butterschmalz, 100g Speck, 200g Kochschinken, 1 rote Paprikaschote,
Paprikapulver, Salz, schwarzer Pfeffer, 200 ml saure Sahne, 1 Bund Petersilie.

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und in ein Sieb schütten. Den Weißkohl oder den Spitzkohl halbieren, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Das Weißkraut oder den Spitzkohl in heißem Butterschmalz in einer großen Pfanne anbraten, den gewürfelten Speck, den Schinken, und die klein geschnittene geputzte Paprika dazugeben. Mit reichlich Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Nudeln dazu geben. Fertig.

Die saure Sahne mit Salz und Pfeffer würzen und je einen Esslöffel davon beim Servieren über die Krautfleckerl geben. Mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

PS: Das Nudelwasser mit Salz, Peperoni, Lorbeerblatt und 3 Scheiben frischen Ingwer würzen.

Rote Beete

In Zahlen

83 Mikrogramm Folsäure enthalten 100g Rote Beete.
Die Folsäure wird auch als Vitamin B9 bezeichnet und ist unter anderem wichtig für unsere Zellteilung und der Zellerneuerung.
Außerdem senkt die Folsäure den Homocysteinspiegel im Blut,
der als Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen gilt.
32 Kilokalorien enthalten 100g Rote Beete, dabei weniger als 0,1 Gramm Fett und nur 6 Gramm Kohlenhydrate, was die aromatische Knolle zu einem besonders Figur freundlichen Gemüse macht.
162 ist die europäische E-Nummer für Lebensmittelzusatzstoffe des Betanins. Dieser auch als Betanoin oder Betenrot bezeichnete Farbstoff ist ein natürlicher Bestandteil der Roten Beete und wird aus dem Saftkonzentrat gewonnen. Er Verleiht verschiedensten Lebensmitteln eine rote Farbe.
180 mg Oxalsäure enthalten durchschnittlich 100g Rote Beete. Wie ihr verwandter Mangold, der ebenso zu den Fuchsschwanzgewächsen gehört, sollte Rote Beete von Personen mit Nierenprobleme nur in Maßen verzehrt werden, da sich Harnsteine bilden können.

Spinat-Kartoffelauflauf mit Käse

Spinat-Kartoffel-Auflauf mit Käse

Spinat-Kartoffel-Auflauf mit Käse
Zutaten für 4 Personen:
500g frischer Spinat oder einen kleinen Wirsing,
1 Knoblauchzehe,
1 Zwiebel,
1 EL Butter,
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss (frisch gerieben)
800g festkochende Kartoffeln,
250g Hartkäse (z.B. Bergkäse)
500g Crème fraiche,
20g Butter
Zubereitung:
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Den Spinat waschen, putzen und grob hacken. Wenn man Wirsing nimmt aus den Blättern den Stunk entfernen und in Streifen schneiden. Dann im Salzwasser bisfest blancieren.
Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und beides fein hacken. Zusammen in der heißen Butter glasig anschwitzen, den Spinat oder den Wirsing untermischen und die entstandene Flüssigkeit verdampfen lassen.
Von der Hitze nehmen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
Den Käse reiben.
Die Kartoffeln abwechselnd mit dem Spinat oder Wirsing, der Creme fraiche und dem Käse in eine Auflaufform schichten und zwischendurch mit Salz und Pfeffer würzen.
Mit Creme fraiche und Käse abschließen und die Butter in Flöckchen darauf verteilen.
Im vorgeheizten Ofen circa 50 Minuten goldbraun backen. Sollte der Auflauf zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

Gutes gelingen und Guten Appetit